Bananenblatt

Leckereien aus der Region und der Ferne –  unsere Partner

Frischer gehts kaum! Täglich werden wir vom Grasser Hof mit Gemüse direkt aus dem Allgäu beliefert, angebaut nach Demeter-Richtlinien. Dabei liegt der Schwerpunkt auf saisonalem Gemüse, das im Freien oder im Gewächshaus wächst, welches mit der hofeigenen Biogasanlage beheizt wird.

Bildschirmfoto 2020-10-26 um 20.11.12.pn
weide-gr.jpg

Im Herzen des Allgäus bewirtschaftet der Demeterhof Aufmuth einen familiengeführten, ökologischen Heu-Milchviehbetrieb mit einer kleinen Ackerfläche. 

Vom Biohof Aufmuth erhalten wir einmal im Monat Rindfleisch aus eigener Hofschlachtung. 

Die Eier vom Hofgut Brachenreuthe schmecken so gut, weil die Hühner hier ein gesund-vergnügtes Leben führen. In der Vegetationsperiode sind sie in mobilen Ställen in der freien Natur unterwegs und picken neben Getreide viel frisches Gras. Die Brüder der Legehennen werden nicht wie üblich am ersten Tag getötet, sondern vom Junghennen-Aufzüchter gemästet und zu Bruderhahn-Produkten verarbeitet. 

wir_brachenreute_huhn_2017_ds7_5763.jpg

Foto von WIR. Bio Power Bodensee

Lena u. Olga.JPG

Lena und ihre Schwester Olga zaubern leckere Aufstriche aus bevorzugt regionalen Zutaten. Im idyllischen Ökohof „Amperhof“ in Olching werden mit viel Liebe neue Rezepte umgesetzt und hervorragende Kreationen geschaffen. 

Seit 2013 führt die Familie Makary aus Unteropfingen einen ökologisch wirtschaftenden Betrieb. Die handwerkliche hofeigene Erzeugung erfolgt nach ganzheitlichem Ansatz: vom Grünfutter bis zum Käse, vom Getreide bis zum Ei und alles in Bioland-Qualität. Alle auf dem Hof geborenen Tiere werden selbst aufgezogen und gehalten bis zu ihrer möglichst würdevollen und vollständigen Verwertung. Bei uns bekommen Sie frischen Ziegenkäse und Eier direkt vom Hof Makary. 

_71A3597.jpeg

Bereits mit 11 Jahren verliebte sich Matthias Durst in die Bienen. Seit 2019 führt er seinen Betrieb nach den Qualitäts-Richtlinien des Biokreis-Verbandes. Seine Bienen sammeln den Nektar für den Blütenhonig und Sommerhonig in den wunderschönen oberbayerischen voralpenländischen Landkreisen Bad Tölz, Miesbach und Rosenheim. Hier hat er die Möglichkeit seine Standorte bewusst auszuwählen, um Rückstände aus der Agrochemie vermeiden.

Andrea Sita teilt seine Leidenschaft für Olivenöl mit uns und lädt ein, die Geschmacksvielfalt zu entdecken. Die ausgewählten Bio-Öle stammen aus seiner Heimat Italien und kommen aus nachhaltiger Herstellung von Menschen, die er persönlich kennt und denen er seit Jahren vertraut. Die Ernte findet von Hand statt und die Pressung erfolgt mit modernen Pressverfahren, um den besten Geschmack zu erzielen.

wertvollfotografie-74.jpg

Foto von Wertvollfotographie

Olivenölliebhaber Kaspar Trüstedt gründete 2014 La Aceitera, um ausgewählten Olivenbauern von der Mittelmeerinsel Kreta zu ermöglichen, ihre hochwertigen Bioolivenöle direkt und unvermischt im deutschen Markt zu verkaufen. Ihre Partner sind kleinbäuerliche Betriebe mit höchsten Ansprüchen. Dabei liegt ihnen die Unabhängigkeit der Erzeuger am Herzen. Auf jeder Flasche Olivenöl, jedem Glas Honig und jedem Tee finden sich Informationen zu den landwirtschaftlichen Produzenten und zur Herkunft.

Seit über 30 Jahren verarbeitet die Metzgerei Pichler Bio-Fleisch. Hochwertiges Fleisch, erlesene Zutaten und traditionelle Rezepturen machen ihre Produkte zu etwas Besonderem. Bei ihrem Sortiment handelt es sich ausschließlich um Produkte aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft oder heimischer Jagd.

Als Familienbetrieb und Lebensmittelhersteller sehen sie eine besondere Verantwortung gegenüber unserer Umwelt und Gesellschaft. Massentierhaltung sowie die Verwendung von chemischen, synthetischen und gen-manipulierten Zutaten, lehnen sie grundsätzlich ab.

Edmund Möhrle Photographie-3242.jpeg

Die Spezialisten für Quiches! Die Quichelerei ist ein kleines Unternehmen in Überlingen - Bambergen, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, mit guten Lebensmitteln etwas Gutes anzustellen. Sie verwenden soweit wie möglich Produkte von landwirtschaftlichen Bio-Betrieben aus der Region und verwandeln diese in handwerklicher Herstellung zu leckeren Quiches – von vegetarisch bis nicht-vegetarisch.

Saatgut in 100% Bio-Qualität: Samen Maier bietet seit Generationen eine breite Auswahl an samenfesten Bio-Gemüsesamen und Bio-Blumensamen, Bio-Blumenzwiebel, Bio-Rasensamen und Bio-Wildblumen. Alles was das Bio-Gärntnerinnen-Herz begehrt!

wildblumenpaket.png
DPR_2021-6738-1536x1024.jpeg

Die besten Pistazien! Die Pistazienrösterei erhält ihre Pistazien direkt von ausgewählten Plantagen in Persien und röstet sie frisch in München auf schonende Art mit eigenen Rezepturen. Dabei achten sie vom Anbau bis zur Verarbeitung auf Natürlichkeit und Hochwertigkeit.